Der Willkommenstag der Umwelttechnischen Assistentinnen und Assistenten an der Lore-Lorentz 2015

Am 21. August versammelten sich die Schüler und Schülerinnen der 11. Jahrgangsstufe auf dem Sportplatz unserer Schule, wo wir von den Schülern des 12. Jahrgangs empfangen wurden. Nach einer kurzen Einweisung und Bekanntgabe der Regeln begannen auch schon die Spiele, Übungen und Herausforderungen.

Neben eher kreativen Spielen wie Montagsmaler und sportlichen Spielen wie Torschießen, Weitsprung und Speerwerfen, gab es unter anderem auch Aufgaben, in denen vor allem Geschicklichkeit und Teamgeist gefragt waren. Wir mussten Klassenkameraden auf einer Bank über Holzstäbchen transportieren, Murmelwettrollen auf Leisten veranstalten (bei dem die meisten hoffnungslos scheiterten) und einen Tennisball, der sich lediglich auf dünnen Schnüren befand, über Hindernisse zusammen auf einen Berg und wieder zurück bringen. Es klingt leichter als es ist, doch gemeinsam haben wir auch diese Aufgabe mit viel Spaß gemeistert.

Natürlich wurden auch andere Fähigkeiten von uns gefordert, wie unser logisches Denkvermögen und unser Wissen, denn jede Gruppe musste ein auf ihren Bildungsgang abgestimmtes Rätsel lösen. Einige bekamen davon rauchende Köpfe, die anderen hatten sofort eine Antwort und eine Lösung parat. Und auch wenn unsere Klasse nicht das beste Ergebnis erzielt hat, so haben wir alle Aufgaben zusammen versucht zu meistern und wenn wir auch mal gescheitert sind, dann haben wir es im Team getragen und gemeinsam verkraftet.

Elena Viehweger Klasse, 11NC