Unsere Zukunft - Europa 2020

Diese brennenden Fragen diskutierten die Schüler der 11 SL und 11 SF am 05.06.2013 am Aktionstag „Unsere Zukunft – Europa2020“. Als Referent fungierte Axel Strasser vom Bürger Europas e. V. Als Gastredner konnten wir Klaus Mauersberger (CDU), den Vorsitzenden des Ausschusses für Wirtschaftsförderung und Tourismus im Stadtrat Düsseldorf, gewinnen.

Nach einer feierlichen Eröffnung durch Frau Pick, bei der der europäische Funke erstmals aufloderte, begann Axel Strasser vom Bürger Europas e. V. das interaktive Seminar: einen Vortrag über wirtschaftliche Chancen und Risiken der EU, den er flexibel den Fragen und Interessen der Schüler anzupassen verstand. Welches EU-Land hat die höchste Staatsverschuldung, welches setzt sich am nachhaltigsten für die Umwelt ein? Und wer profitiert am meisten von den EU-Abkommen? Herr Strasser war glänzend vorbereitet und wusste auf jede Schülerfrage blitzschnell Antwort. Auch komplizierte wirtschaftliche Zusammenhänge ließen sich plötzlich anhand übersichtlicher Grafiken leicht nachvollziehen.
Zur Diskussion stellte sich dann der Ratsherr Klaus Mauersberger von der CDU. Wie wird auf kommunaler Ebene für die Zukunft Europas gefochten? Wie geht man im Stadtrat an die Umsetzung der EU Richtlinien? Hat man von Düsseldorf aus überhaupt Einfluss auf die ganz großen Entscheidungen Europas? Herr Mauersberger stellte sich den kritischen Fragen, diskutierte lebhaft und brachte seine eigene Biographie mit ein, um seinen eigenen Bezug zum Europagedanken zu verdeutlichen.

Im Anschluss entwarfen die Schüler gemeinsam im Kreativworkshop Quizzfragen für ein innovatives Wissensspiel rund um die Europäische Union.

Dabei gab es auch Gewinner: Zwei Schülerinnen, mit den originellsten Fragen, fliegen demnächst in die Hauptstadt Berlin!

Marco Werner