Sonderheft für fiftyfifty 09/2013

Schülerinnen und Schüler des Bildungsganges Allgemeine Hochschulreife (Deutsch, Englisch) brechen mit ihrem Projekt „grenzenlos“ innere und äußere Grenzen auf und folgen dem Ziel, Vorurteile gegenüber Obdachlosen abzubauen, deren Situationen für uns alle transparenter zu machen und diese vor allem als Teil unserer Gesellschaft zu akzeptieren und zu respektieren.
So entstanden im Fach Kunst unter der Leitung von Herrn Riedel großformatige Fotografien, Fotocollagen, Plakatentwürfe, lyrische Texte, Sachtexte mit Statistiken, Interviews und Artikel sowie ein Kurzfilm. Damit die Zielsetzungen der jungen Autorinnen und Autoren auch erfolgreich weitergetragen werden, ist in der aktuellen fiftyfifty eine Auswahl aller Werke in Form einer Sonderbeilage zu sehen und zu lesen.

http://www.fiftyfifty-galerie.de/magazin/