Berufs- und Studieninformationstag NTW

Rechtzeitig auf dem Radar

Am Mittwoch, den 13.9.17 fand zum siebten Mal der Berufs- und Studieninformationstag für die PhyTAs und UTAs von 13:30 – 16:00 Uhr im Gebäude 2 auf der 2. Etage der Lore-Lorentz-Schule statt. Referenten von den umliegenden Hochschulen, Universitäten und Forschungsinstituten zeigten den Schülerinnen und Schülern der MINT Bildungsgänge zahlreiche berufliche Zukunftsperspektiven auf. Bei der wachsenden Anzahl von Möglichkeiten nach dem erfolgreichen Schul- und Berufsabschluss an der Lore-Lorentz-Schule ist eine rechtzeitige Orientierung für einen guten Start in den nächsten Lebensabschnitt hilfreich und notwendig.
Kooperationsvertrag mit Campus Jülich

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde auch der Startschuss für eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Hochschule Aachen Campus Jülich und der Lore-Lorentz-Schule gegeben, in der viele spannende Punkte für beide Partner enthalten sind. So besuchen Schüler und Schülerinnen der Lore-Lorentz-Schule jährlich den Campus Jülich und informieren sich dort über Studiengänge. Ein besonderes Highlight ist die Anerkennung von Leistungen aus der Schule als Studienleistungen. So bekommen besonders gute Absolventen der Lore-Lorentz-Schule im Bildungsgang Physikalisch-technischer Assistent das Physikalische Anfängerpraktikum des ersten Semesters mit allen Creditpoints anerkannt. Die Schulleiterin Frau Pick und Prof. Dr. Förster, als Studiengangsverantwortlicher des Studiengang Physikingenieurwesen des Fachbereichs Energietechnik, unterzeichneten die Kooperationsvereinbarung.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Gästen:

Stadtwerke Düsseldorf, Qualitätsüberwachung Wasser: Dr. Norbert Konradt
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Institut für Biochemie: Dr. Ulrich Schulte
Hochschule Bochum,Hochschulmarketing: Christine Heinrichs
Hochschule Düsseldorf, Zentrale Studienberatung: Katrin Ullmann
Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum Köln Institut für Weltraumphysik: Prof. Dr. Florian Kargl
Fachhochschule Aachen, Campus Jülich: Prof. Dr. Arno Förster
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Fachbereich Physik: Prof. Dr. Axel Görlitz
Hochschule Niederrhein, Fachbereich Chemie: Prof. Dr. Georg Krekel

Dr. Heiko Braak