Von der Schulbank auf die Trainerbank

Erste DFB-C-Lizenz-Ausbildung an der Lore-Lorentz-Schule

In einem Pilotprojekt wurden erstmals neun Schülerinnen und Schüler des Bildungsganges PF (Freizeitsportleiter/in mit Abitur) der Lore-Lorentz-Schule für die C-Lizenz Fußball ausgebildet. Die 120 Lerneinheiten umfassende Schulung wurde am 19. Juni 2020 mit einer Prüfung abgeschlossen.

Bei den externen Prüfern vom Fußballverband Niederrhein standen neben einer mündlichen Prüfung im Bereich Taktik auch eine Lehrprobe auf dem Sportplatz samt Reflexion und Prüfung im Bereich der Trainingslehre auf dem Programm. Besonders im theoretischen Prüfungsteil konnten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer überdurchschnittlich gut abschneiden, sodass in Zusammenarbeit mit dem Fußballverband Niederrhein und dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) auch im kommenden Schuljahr die Möglichkeit der Zertifizierung zum DFB-Junior-Coach, zum Teamleiter Kinder und zur C-Lizenz Fußball an der Lore-Lorentz-Schule bestehen bleiben wird.

Zurück