fight for your ride

Positiv dagegen

fight for your ride:  gemeinsam für eine nachhaltige Stadt und eine fahrradfreundliche Schule

Im Zeitraum vom 17.6. bis zum 7.7.2018 wollen wir als Lore-Lorentz-Schule beim Düsseldorfer Stadtradeln mitmachen.

Worum geht’s?

Ziel der Kampagne ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, ein Zeichen für vermehrte Radförderung in der Kommune zu setzen – und letztlich Spaß beim Fahrradfahren zu haben.

Das STADTRADELN ist als Wettbewerb konzipiert, so dass mit Spaß und Begeisterung das Thema Fahrrad vorangebracht wird. Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivste Kommunen sowie die fleißigsten Teams und Radelnden in den Kommunen selbst. Innerhalb von 21 zusammenhängenden Tagen sammeln wir möglichst viele Fahrradkilometer.

Während des dreiwöchigen Aktionszeitraums tragen wir die klimafreundlich zurückgelegten Kilometer direkt online auf der Seite https://www.stadtradeln.de/duesseldorf/ für das Team der Lore-Lorentz-Schule ein. Wer seine Kilometer lieber klassisch mit Stift und Papier festhalten will, der holt sich in der Schule einfach einen Fahrradpass und wirft diesen bis spätestens 7.7.2018  in das Postfach „Schirmer“.  Uli Schirmer ist als Teamkapitän angemeldet und wird dann die von euch geradelten Kilometer auf dem Portal einstellen. Die Ergebnisse der Kommunen und Teams werden auf der STADTRADELN-Internetseite veröffentlicht.

Helft uns, indem Ihr auch eure Familie, Freunde und Bekannte motiviert beim Stadtradeln mitzumachen und werbt für die Aktion.

Wir treten an für eine nachhaltige und fahrradfreundliche Schule und den Mobilitätswandel in Düsseldorf, getreu dem Motto von Lore Lorentz: positiv dagegen!

Hier geht es zum Plakat (PDF 1,6 MB)
Hier geht es zum Aufkleber (PDF 56,9 kb)
Hier geht es zum Pressetext vom Düsseldorfer Anzeiger.

Zurück