DIE GROSSE Kooperation

Auch in diesem Jahr stellen wieder Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrganges des Bildungsganges Gestaltungstechnische/r Assistent/in AHR ihre eigenen Corporate Designs zu DIE GROSSE 2021 im Atrium des Kunstpalastes aus: Die Arbeiten sind vom Dienstag, 29.06.21 bis zum 04.07.21 zu sehen.

Diese bestehen aus Plakaten, Einlassbändchen, Fahnendesigns, Kataloggestaltungen, Buttons und Flyern zur diesjährigen Förderpreisträgerin Liza Dieckwisch.

Nach dem Aufbau der Sonderausstellung, am 28.06.21, wurden die Klassen exklusiv durch DIE GROSSE geführt.

DIE GROSSE findet vom 20.06.21-25.07.21 im Kunstpalast sowie im ehemaligen Gebäude des NRW-Forums statt, das nun auch zum Kunstpalast gehört. DIE GROSSE ist die größte von Künstlern für Künstler organisierte Ausstellung Deutschlands. Sie ist zudem die abwechlsungsreichste und damit inspirierendste Ausstellung des Jahres

https://www.diegrosse.de/

Auf der Pressekonferenz vom 17.06.21 vertrat Charlotte Grube aus der 12GT1 die jungen Designer/innen des 12. Jahrganges. Aufgrund der weiterhin bestehenden Pandemie-Auflagen waren nur wenige Personen zugelassen worden. Die Förderpreisträgerin Liza Dieckwisch wurde mittels Videokonferenz dazugeschaltet.

Charlotte Grube vetritt die Lore Lorentz Schule auf der PK DIE GROSSE 2021

"Ich glaube ich kann für alle sprechen, wenn ich sage, dass wir uns sehr freuen, als Kooperationspartner wieder mitmischen zu dürfen und die Ehre haben, auch in diesem Jahr Corporate Designs für DIE GROSSE zu entwerfen. Ich persönlich fand den Kundenauftrag sehr spannend, da er sehr vielseitig ist und einen hohen kreativen Anspruch an uns gestellt hat. Alles in allem war es total interessant, Kommunikation für Kunst zu machen. Wobei es eigentlich paradox klingt, denn Kunst ist ja Kommunikation. Sie besitzt eine Stimme, sie kann in dem Betrachter Emotionen wecken und jedes Kunstwerk erzählt eine Geschichte. Seine ganz eigene. Aber auch für die großartigste Kunst braucht man eine perfekte Kommunikation. Und genau das war das Aufregende an dem Kundenauftrag." Charlotte Grube

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

mr

 

 

 

 

 

Zurück