DIE GROSSE & Die Lore

Verlängerung bis zum 05.03.2017

Gruppenbild DIE GROSSE und DIE LORE

Highlights gibt es an der Lore-Lorentz-Schule viele. Eines davon ist das Folgende:

Unsere Schülerinnen und Schüler des Bildungsganges Gestaltungstechnische/r Assistent/in AHR (12. Jahrgang) durften in den letzten Wochen in einem Kooperationsprojekt, unter der Leitung von Melanie Junkes und Maxi Duis, an der Gestaltung der Werbemittel für DIE GROSSE Kunstausstellung 2017 teilnehmen.

DIE GROSSE ist die älteste und größte Kunstausstellung von Künstlern für Künstler in Deutschland.
Sie findet in diesem Jahr vom 19. Februar bis zum 12. März 2017 statt.

Die Schülerarbeiten des Pilotprojektes wurden im Foyer des Museum Kunstpalastes ausgestellt und zwar am:
Veilchendienstag, 28.02.2017, von 12-18 Uhr. Der Ausstellungsleiter Herr Kortländer zeigte sich so begeistert von den Schülerarbeiten, dass er den Ausstellungszeitraum kurzer Hand bis zum 05.03.2017 verlängerte. Auch Vertreter von Düsseldorfer Werbeagenturen waren anwesend und stellten den ungewöhnlich professionellen Umgang mit Typografie heraus. Die Schülerarbeiten zeigten hier bessere Ergebnisse als viele Absolventen, die sich in den Agenturen bewerben, so die Meinung der Vertreter.

Hier geht es zum Artikel der Rheinischen Post.

Lesen Sie hier einen Bericht auf youpod - Düsseldorfs Jugendportal.

Plakat von Christina Bulst

mr

Zurück