Brüsselfahrt

Die Klasse 12 SF und der Wahlkurs Französisch (12. Klasse) haben sich vom 12. bis 14. November 2018 auf den Weg gemacht und Brüssel in all seinen Facetten entdeckt: eine Führung durchs Europaparlament und die Besichtigung des Hauses der europäischen Geschichte zeigte eindrücklich, wie wichtig und spannend Europapolitik ist. Eine sehr amüsante Stadtrundfahrt führte uns durch die belgische Geschichte und Gegenwart.

Gruppenbild Brüsselfahrt 2018

Und schließlich wendeten die Schülerinnen und Schüler ihre Französischkenntnisse tatkräftig an und interviewten Passanten, machten sich auf die Suche nach tollen Fotomotiven und handelten Preise aus (Wer schafft es, das beste Souvenir für einen Euro zu ergattern?). Die Pralinen sollten aber auch nicht fehlen: beim kleinen Zwischenstopp auf der Heimreise konnte beim Pralinenoutlet Neuhaus geschlemmt werden. Brüssel? Politik, Lebensart, Sprache und Geschichte – die perfekte Mischung!

Angela Huth

Zurück