2016 – Tag der Naturwissenschaften

Am Dienstag, den 08.November 2016, wurde der jährliche Tag der Naturwissenschaften an der Lore-Lorentz-Schule durchgeführt. Dazu kamen Realschüler von unterschiedlichen Schulen aus Düsseldorf und konnten sich einen ganzen Vormittag lang einen Einblick von den naturwissenschaftlichen Angeboten der Lore-Lorentz-Schule machen. Dazu haben die Schüler der 13 NP – Physikalisch technische Assistenten – sowie 13 NC – Umwelttechnische Assistenten –  das Angebot gestaltet und verschiedene Experimente aufgebaut. So konnten die Schüler, die sich für Physik interessierten, in Physiktechnik die mechanische Wellenlängenbestimmung sowie einen Versuch zur Bestimmung der Schallgeschwindigkeit in Luft durchführen. In der Physik wurden mehrere Experimente zur Wellenlehre aufgebaut. Mitunter Versuche zum Doppelspalt, zur Gitterspektroskopie oder zur h-Bestimmung (Planck’sches Wirkungsquantum). Die NC stellte für die Schüler, die sich für Chemie interessierten, einen Versuch zur Verfügung,  in dem es um die chemische Gewässeranalyse ging. Es sollten verschiedene Konzentrationen durch Fotometrie oder Titration analysiert werden. In einem anderen Versuch wurde eine Nachweisuntersuchung zum Einfluss des Trinkalkohols Ethanol auf die neuronale Steuerung mit Hilfe eines Modellorganismus durchgeführt. In zwei Arbeitsphasen konnten die Schüler unter fachkundiger Anleitung alles ausprobieren, einiges entdecken, selber kleine Messungen durchführen und eigene Ergebnisse erhalten. Nebenbei konnten sie noch viele Fragen rund um die Schule, die Ausbildung und die Lehrerinnen und Lehrer stellen. In der abschließenden Abschlussrunde wurde deutlich, dass den Schülern der Tag sehr gut gefallen hat und einige Schüler haben ihr Interesse an der Schule und den jeweiligen Bildungsgangen geäußert.

Björn Tenbrink, Katharina Eßer
Bildungsgang Physikalisch-technische Assistentinnen und Assistenten, 13 NP

Zurück zur Nachwuchsförderung