DELF Preisverleihung Cristian Cammarata

Auszeichnung vom Institut Français für einen Schüler der Lore-Lorentz-Schule

Die Lore-Lorentz-Schule kann mit Stolz auf ihren Laureaten bei den diesjährigen DELF-Prüfungen blicken:

Der Schüler Cristian Cammarata aus der Klasse 12 SF hat die DELF-B1-Prüfung, eine offizielle Französisch-Prüfung vom Institut Français – in der Niveaustufe B1 - im Januar/Februar 2016 mit der besten Note unter allen Berufskolleg-Schülern der Regierungsbezirke Düsseldorf und Köln bestanden.

Dafür haben ihn das „Sprachbüro für Nordrhein-Westfalen“ und die „Instituts Français“ Düsseldorf und Köln besonders geehrt und ihn am 30. Juni 2016 mit den vier anderen besten Kandidaten aus verschiedenen Kategorien zu einer offizielle Preisverleihung in das Institut Français Köln eingeladen.

In diesem feierlichen Rahmen überreichte ihm Frau Dr. Schmitz, Ministerialrätin des Ministerium für Schule und Weiterbildung (MSW), persönlich die Urkunde mit dem Titel „Certificat d’excellence“.

Cristian Cammarata, Schüler mit italienischen Wurzeln, der im Rahmen des Französisch-Unterrichts der SF-Klasse von seiner Französischlehrerin Frau Broch auf die DELF-Prüfung bestens vorbereitet wurde, nahm die Urkunde stolz entgegen.

Weitere geladene Gäste bei den Feierlichkeiten im Institut Français waren die Französischlehrerinnen Frau Hoyer und Frau Kretschmann, die mit einer kleinen Dankesrede für ihr Engagement bei der Organisation der DELF-Prüfungen an der Lore-Lorentz-Schule begrüßt wurden.

Besonders Frau Hoyer dankte man für ihren langjährigen Einsatz für die DELF-Prüfungen, die sie im Jahre 1998 an der Lore-Lorentz-Schule eingeführt hat und die sie seitdem im jährlichen Rhythmus mit verschiedenen Niveaustufen organisiert.

Das Rahmenprogramm wurde durch eine Champagner-Probe gekrönt und anschließend trat eine bretonische Folklore-Gruppe auf, die zur guten Stimmung des Festes beitrug.

Insgesamt war es ein sehr gelungener festlicher Rahmen, in dem die DELF-Prüflinge geehrt wurden.

S. Kretschmann

Hier geht es zum Jubiläum: 15 Jahre DELF Prüfungen